Bei geplantem Kinderwunsch beraten wir Sie gerne, was zu beachten ist; insbesondere ist ein ausreichender Impfschutz wichtig um während der Schwangerschaft einen sicheren Schutz für das ungeborene Kind zu haben.
Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit!

Eine wichtige Empfehlung ist schon bei einer geplanten Schwangerschaft mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen, dies reduziert nachweislich Herzfehler und Spaltfehlbildungen beim ungeborenen Kind.
Bitte sprechen Sie uns bei geplantem Kinderwunsch an, damit wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen eventuell weitere individuelle Besonderheiten klären können.
Nach Absetzen der Verhütung werden ca. 80% aller Frauen innerhalb der ersten 12 Monate spontan schwanger.
Bei unerfülltem Kinderwunsch beraten wir Sie individuell bei den weiteren Schritten wie Hormonanalyse, Spermiogramm und Chromopertubation (=Prüfung der Durchgängigkeit der Eileiter) und vermitteln Sie an kompetente Zentren, wenn Maßnahmen der künstlichen Befruchtung wie Insemination, IVF oder ICSI notwendig werden sollten.